Informationen und weiterführende Links

Psychotherapie ist Vertrauenssache. Daher sind wir zur Verschwiegenheit verpflichtet. 
Dies soll Ihnen erleichtern auch schwierige und belastende Themen einzubringen.

Eine Einheit Psychotherapie dauert 50 Minuten und das Honorar wird telefonisch oder beim kostenpflichtigen Erstgespräch vereinbart. 
Sofern eine krankheitswertige Störung vorliegt, können Sie die Honorarnote bei Ihrer Gesundheitskasse einreichen und erhalten mindestens 28 Euro pro Einzelsitzung refundiert. 

Eine Einheit Ergotherapie dauert 50 Minuten. 
Vor Therapiebeginn muss eine Verordnung vom Arzt eingeholt werden. 
Die Therapie muss außerdem vom Chefarzt bewilligt werden. 
Abhängig von Ihrer Gesundheitskasse können die Kosten teilweise refundiert werden.

Supervisionen und Beratungen sowie Philosophische Gespräche werden sowohl hinsichtlich der Dauer als auch der Vergütung individuell vereinbart.
 
Bitte beachten Sie, dass Sitzungen, die nicht 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden und somit nicht anderweitig vergeben werden können leider verrechnet werden müssen.

Weitere Informationen zu Psychotherapie, Beratungen und Ergotherapie finden Sie bei folgenden Homepages:


www.lasf.at und www.oeas.at

www.ergotherapie.at

www.sozialministerium.at

 https://www.psyonline.at/grethakraft

https://www.psyonline.at/leoreul 




Die Broschüre "Psychotherapie - Wenn die Seele Hilfe braucht" finden Sie unter: https://broschuerenservice.sozialministerium.at/Home/Download?publicationId=563